Mediation

Konflikte müssen nicht im Gericht enden

Mediation ist ein konstruktives, faires und kostensparendes Verfahren zur Vermittlung in Konflikten bei Trennung und Scheidung. Ein Konflikt-Vermittlungsverfahren unterstützt Trennungspaare Konflikte und Probleme einvernehmlich und eigenverantwortlich zu lösen und zu beenden.

Konflikt-Vermittlungsverfahren im familiären und privaten Bereich sind besonders sinnvoll bei

  • Trennungs- / Scheidungsverfahren
  • Sorgerechts- und Umgangsregelungen für Kinder
  • Konflikten in Patchworkfamilien

Möchten Sie mit mir klären, ob Ihre Konfliktsituation mediationsgeeignet ist und wie ein Mediationsverfahren abläuft, rufen Sie mich an unter 06708 / 64 10 64 oder schreiben Sie eine E-mail.

Grundpfeiler der Mediation

Konfliktspiralen stoppen

Mediation führt Kampfprozesse wieder in kooperative Prozesse zurück und unterstützt und fördert damit die grundlegenden menschlichen Bedürfnisse nach sozialem Miteinander und nach Fairness.

Leiden auflösen

In einer Mediation werden Sachebenen und Beziehungsebenen gleichermaßen berücksichtigt und bearbeitet. Ohne Anerkennung und Auflösung belastender Emotionen kann kein Sachthema nachhaltig befriedet werden.

Verhaltensmöglichkeiten erweitern

Führungs-, Empathie- und Prozessrahmungskompetenz der Mediatorin bieten emotionale Sicherheit, Verständnis und Zuversicht. Eigenverantwortliches und zukunftsgerichtetes Erleben und Handeln werden wieder ermöglicht.